Rollenoffset

Rollenoffset

Rollenoffset

Bei Rollenoffsetdruckmaschinen wird grundsätzlich zwischen Heatset- und Coldset-Verfahren unterschieden. Während das Heatset-Verfahren unter anderem für die Produktion von Zeitschriften, Katalogen und Prospekten eingesetzt wird, werden mit Coldset-Druckmaschinen vor allem Zeitungen und Taschenbücher hergestellt. Dabei wird die Papierbahn immer beidseitig bedruckt. Rollenoffsetprodukte werden überwiegend direkt inline zum Endprodukt weiterverarbeitet.

 

Was unsere Maschinen können

Auf 2 32-Seiten-Rotationen von WIFAG können Zeitungen und zeitungsähnliche Produkte im rheinischen Format hergestellt werden – im kleineren Halb- oder Viertelformat auf Wunsch auch geheftet.

Bei kurzen Wechselzeiten sind Umfänge von vier bis zu mehr als 100 Seiten möglich.
Falls Sie Beilagen wünschen, ob Flyer, Postkarte oder Warenprobe, leisten wir auch das für Sie.
Unsere Drucker werden durch Farbmess- und Regelsysteme unterstützt – selbstverständlich halten wir auch hier internationale Qualitätsstandards ein und kümmern uns.